Hephata-Falkhaus-Ehemalige

Home
Fonds Heimerziehung
Kontakt mit mir
Über Mich
Falkhaus
Bewohner des Falkhaus Teil 1
Bewohner des Falkhaus Teil 2
Bewohner des Falkhaus Teil 3
Bewohner des Falkhaus Teil 4
Bewohner des Falkhaus Teil 5
Bewohner des Falkhaus Teil 6
Video
Ehemaligentreff 2009
Ehemaligentreff 2010
Ehemaligentreff 2011
Ehemaligentreff 2012
Ehemaligentreff 2013
Ehemaligentreff 2014
Ehemaligentreff 2015
Ehemaligentreff 2016
Ehemaligentreff 2017
Ehemaligentreff 2018
Meine Banner
So sieht es in mein Garten aus
Links
E-Books
Reportage
Impressum
Regenbogen Seite
Gästebuch

Hephata hat jeden einzelnen von uns mehr oder weniger geprägt. Wir waren Kinder jener Zeit. Wir haben Hephata so erlebt, wie man es eigentlich nur im Einzelnen - jeder für sich, berichten kann. Erst wenn viele von damals berichten, entsteht für den Leser ein Bild vor dem geistigen Auge.






Ich wurde 1959 in Hameln geboren.

Meine Kindheit verbrachte ich in verschiedene Kinderheimen. 


Das erste Heim von 1/2 bis 10 Jahre war
Kinderheim Reseberg im Hameln.


Mit 10 Jahren kam ich nach Hephata,
von 1969 bis 1976 war ich dort –
zum Glück.



Auch in Hephata (J-Falkhaus) war nicht alles zum Besten.

Aber besser wie Zuhause


Also war Hephata die bessere Alternative.


Dort habe ich auch in Sachshaus ein Vorbereitungsjahr absolviert.

 


Im Jahre 1976 verließ ich Hephata und zog nach Berlin ins nächste Heim
(Ev.Johannisstift Ulmenhof(Heute Gustav-Werner-Haus)).










Ich im Jahre ca.1968







Ich Heute 2009




 























 

Heute waren schon 2 Besucher (19 Hits) hier!
Like-Button

Immer mal hinschauen

Die Fotos aus jener Zeit sollen dabei helfen, das Gedächtnis anzuregen und in alten Zeiten zu schwelgen................ Ich habe neue Foto s rein gestellt

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=